Neue Version vom Rehosted Workflow Designer

Die neue Version von meinem dynamischen Rehosted Workflow Designer steht auf codeproject zum Download. Die wichtigsten Neuerungen sind neben einigen Bug Fixes und Refraktorisierungen vor allem UI Verbesserungen. Select Workflow Type Dialog Den Dialog zur Typauswahl habe ich komplett überarbeitet. Der Style ist dunkler geworden und die ListBox an der linken Seite hat ein schickes … Neue Version vom Rehosted Workflow Designer weiterlesen

Rehosted Workflow Designer auf codeproject

Meine neue Version vom dynamischen Rehosted Workflow Designer auf codeproject XAML View – Das Workflow XAML kann jetzt direkt im Designer bearbeitet werden Error handling – Bei fehlerhaftem XAML in der Datenbank wir nur die XAML View geladen und der Workflow kann korrigiert werden

Dynamischer Rehosted Workflowdesigner für die WF 4 – Teil 3

Rückblick auf Teil 2: Das Storage Module kümmert sich um Erzeugen eines neuen Workflows Speichern eines Workflows Laden eines vorhandenen Workflows Löschen eines vorhandenen Workflows abhängig vom ausgewählten Workflowtyp. In diesem Teil wollen wir uns damit beschäftigen eigene Activities zu bauen, wie das auch der Visual-Studio-Designer macht. Im VS-Designer werden für alle Workflows eigene Typen kompiliert, … Dynamischer Rehosted Workflowdesigner für die WF 4 – Teil 3 weiterlesen

Dynamischer Rehosted Workflowdesigner für die WF 4 – Teil 2

Rückblick auf das Ziel von Teil 1: Die Vorteile der Prism-Architektur sind: Möglichkeit die Prism-Module in eine bestehende Anwendung einzubauen Möglichkeit nur die benötigten Module zu verwenden Möglichkeit die Module beliebig anzuordnen Nachdem es also das letzte Mal um die grundsätzliche auf Prism-Modulen basierende Infrastruktur ging, möchte ich nun ein spezielleres Modul vorstellen, das sich … Dynamischer Rehosted Workflowdesigner für die WF 4 – Teil 2 weiterlesen

Dynamischer Rehosted Workflowdesigner für die WF 4 – Teil 1

Frohe Weihnachten! Und hier auch gleich mein kleines Weihnachtsgeschenk: Ein immer wiederkehrendes Problem mit eigenen Anwendungen basierend auf der Workflow Foundation, ist die eigene Implementierung eines Workflowdesigners. Dafür stellt das .Net Framework einige Klassen zur Verfügung, die auf MSDN kurz erklärt werden. Eigentlich ist es nutzlos, für jede Anwendung ein neues WPF-Projekt für den Workflow-Designer … Dynamischer Rehosted Workflowdesigner für die WF 4 – Teil 1 weiterlesen

NNSpace – The next one

Jetzt ist es wieder mal so weit. Wie jedes Jahr um diese Zeit, endlich … nein es ist noch nicht Weihnachten! Ich habe mich dazu durchgerungen mit einer neuen Version von NNSpace anzufangen. Mein Plan ist es im Moment alle Algorithmen, Ausführungspläne und so weiter als Activities/Workflows mit der WF 4 auszulagern. Das sollte möglichst grafisch … NNSpace – The next one weiterlesen